Ferienwohnung bauernhof Nordsee
Eheschließung

Heiraten in Tonder Dänemark

Tønder – Das Mekka der Heiratswilligen gleich hinter der Grenze - Tonder Heiraten in Dänemark

 

Was ist das Besondere in Sachen Heirat in Tondern?

Im Oktober 2014 titelte das „Inside America Magazin“, ein Reisemagazin für die USA und Kananda „Las Vegas wird Hauptstadt aller Heiratswilligen“. Das soll hier in keiner Weise infrage gestellt werden, aber als ein Mekka für Heiratswillige scheint in unserer Region auch die dänische Kleinstadt Tønder (deutsch: Tondern), wenige Kilometer hinter der deutsch-dänischen Grenze gelegen, zu sein und das in Größenordnungen: Denn ebenfalls im Oktober 2014 bescheinigte der NDR nämlich dem Standesamt im Rathaus in Tondern bereits eine internationale Spitzenposition: Hier werden bis zu 60 Trauungen pro Woche vollzogen und seit 1965 wurden dort bis Ende 2014 ca. 25.000 Paare vermählt, die eigene Statistik des Standesamtes weist gegenwärtig in jedem Jahr ca. 7000 heiratswillige Paare aus – Tendenz steigend.

Zum einen sind es die liberalen dänischen Gesetze, die z.B. eine Eheschließung zwischen Partnern unterschiedlicher Nationalitäten relativ vereinfachen, während dies in Deutschland mit einem hohen bürokratischen Aufwand verbunden ist. Wenn beide Partner Bürger aus EU-Staaten sind, hält sich der Aufwand hier noch in Grenzen. Kompliziert wird es jedoch in Deutschland, wenn Multikulti-Paare einen Hochzeitswunsch haben: So haben es Nicht-EU-Bürger mit unbefristetem Aufenthaltstitel sehr schwer, die erforderlichen Unterlagen in ihren Herkunftsländern zu beantragen und auch pünktlich zu erhalten. Es gibt Fälle, in denen die ersten Papiere schon wieder ungültig sind, wenn die letzten vorliegen, dann beginnt der bürokratische Reigen von vorn. Neben der Zeitverzögerung ist das auch nervenaufreibend und kostspielig. In Fällen, in denen nur eine befristete Aufenthaltsgenehmigung erteilt wurde, können Heiratspläne auf diese Weise sogar ins Wasser fallen. So sind in Dänemark für EU-Bürger als Dokumente Ausweis oder Reisepass, die erweiterte Meldebescheinigung/Aufenthaltbescheinigung und bei geschiedenem oder verwitwetem Partner das vollständige Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk bzw. Sterbeurkunde ausreichend.

Ihre Eheschließung in Tonder - Dänemark ist vom Hockmannshof nur 5 Kilometer entfernt und auch ohne Auto von Humptrup aus zu erreichen

 

Für Bürger aus nicht EU-Staaten wird die Vorlage eines gültigen Reisepasses mit gültigem Schengen-Visum oder Aufenthaltstitel- Fiktionsbescheinigung und eventuell einer deutschen Aufenthaltsbescheinigung gefordert. Scheidungsurteile, Scheidungsurkunden und Sterbeurkunden, die außerhalb der EU ausgestellt wurden, müssen mit Legalisierung-Apostille versehen sein und in Deutsch, Englisch oder Dänisch übersetzt werden. Ledigkeitsbescheinigung aus dem Heimatland und Geburtsurkunde brauchen nicht vorgelegt zu werden. Natürlich gilt auch in Dänemark internationales und europäisches Recht, so sind Eheschließungen bei Unmündigkeit, zu naher Verwandtschaft und in Fällen von Bigamie nicht möglich.

Die Unterlagen sind dann an das Standesamt zusammen mit dem Wunschtermin für die Trauung und einer Sachbearbeitungsgebühr zu übersenden (mit Einzahlungsbeleg als Postsendung oder als Email-Anhang im pdf-Format) , die Bearbeitungszeit wird mit ca. 2 Wochen angegeben.

Was dann noch erledigt werden muss, ist relativ einfach: Telefonisch oder per E-Mail muss mit dem Standesamt vereinbart werden, wann sich beide Partner persönlich anmelden können, um dann in der gleichen Woche getraut zu werden. Zu diesem Termin sind dann auch die Originale der Urkunden und Bescheinigungen vorzulegen, wenn dies nicht bereits vorher auf dem Postweg erledigt wurde. Während der endgültigen Sachbearbeitung vom Tag der persönlichen Anmeldung bis zum Tag der Trauung müssen die Heiratswilligen erreichbar und in der Lage sein, innerhalb kurzer Zeit persönlich im Standesamt zu erscheinen, falls dort noch weitere Auskünfte benötigt werden.

Ach ja, die Trauung selbst ist gebührenfrei und wer keine eigenen Trauzeugen mitbringt, dem werden die geforderten zwei Trauzeugen kostenlos zur Verfügung gestellt und - ein bestimmter Dresscode für die Trauung wird nicht vorgeschrieben und selbst Trauringe sind keine Pflicht.

Die vom dänischen Innenministerium legalisierte Heiratsurkunde wird in Deutschland anerkannt und auch in der gesamten EU ist die Anerkennung der Eheschließung völlig unproblematisch.

Wir bieten Ihnen für Ihre Hochzeit in Tondern nicht nur unsere Hochzeitssuite, sondern auf Wunsch können Sie je nach Lust und Laune von A wie Abholservice vom Bahnhof bis Z wie Zirbenkissen bestellen


Nachdem Sie den oberen Text aufmerksam gelesen haben, sollte es Ihnen möglich sein, mit den hier angebotenen Checklisten (in deutsch oder englisch), die für Ihre hochzeit in Tondern notwenidgen Schritte und die dafür benötigten Papiere bereitstellen zu können. Dies ist ein Service des Hockmannshofs, der allen Heiratswilligen helfen soll, Ihre Hochzeit in Tondern zu planen. Die in den Checklisten zusammengetragenen Informationen verstehen sich als Guideline und ersetzen keinesfalls die in Ihrem speziellen Fall von den Standesamten gemachten Aussagen oder Erfodernisse.

Bitte tragen Sie unten Ihre Email-Adresse ein, um in wenigen Minuten eine Mail mit der Checkliste in Ihrer gewünschten Sprache zu erhalten. Der Hockmannshof ist keine Heiratsagentur, sondern bietet Ihnen den optimalen Ausgangspunkt mit wunderschöner Hochzeitssuite für Ihre Hochzeit in Tondern.

Sprache für PDF-Datei auswählen
Einverständniserklärung*
Schafe
  • Tel: +49.04663.1889576
  • Fax: +49.04663.2034927
  • Mail: Info@Hockmannshof.de

© 2010 - 2017.Hockmannshof - NordseeUrlaub mit HundFerienwohnung auf dem BauernhofImpressum/Datenschutzerklärung