Ferienwohnung bauernhof Nordsee

Das Drachenfest auf Röm

rømø Drachenfest

Ein bunter Farbenmix am Himmel

Wie in jedem Jahr findet im ersten Wochenende in September das Drachenfestival (Dragefestival) auf Sylts schöner Nachbarinsel Röm (dänisch Rømø) statt und das nun schon im 27. Jahr.

2014 feierte das Festival sein 25jähriges Jubiläum. Man kann getrost behaupten, dass es sich hier um das größte Festival seiner Art in Nordeuropa handelt, gehört es doch zu den bekanntesten Events für Lenkdrachenfans in Europa
Waren es zu den ersten Treffen der Drachenbauer und Ihrer Freunde und Bewunderer relativ einfache Konstruktionen, so sind heute am Himmel über dem Strand bei Lakolk unzählige Drachen zu bewundern – fantasievolle Modelle in ganz unterschiedlichen Größen und Bauarten und in allen Farben und Farbkombinationen. So findet man auf dem Festival professionelle Enthusiasten mit Drachen, die so groß sind, wie kleine Autos. Aber auch Amateur-Drachenbauer, die ihre erste eigene Konstruktion vorstellen und ausprobieren, besuchen das Festival und nutzen die Möglichkeit, sich mit dem „Profis“ über Erfahrungen und neue Trends auszutauschen.


Und natürlich ist das Festival ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Beweis hierfür sind jährlich die tausenden von Menschen, die hier „Augenzeugen“ für die Kunst am Himmel sind, wenn mehr als 1.000 Drachen steigen.

Der Strand von Lakolk an der Westküste der Wattenmeerinsel Rømø
bietet beste Verhältnisse und Voraussetzungen für die Ausrichtung eines guten Drachenfestivals; nämlich viel Wind und vor allem viel Platz mit einer ebenen Unterlage, ist doch der Strand einer der breitesten Sandstrände Europas, der rund zehn Kilometer lang ist und je nach Gezeiten eine Breite bis zu sechs Kilometern erreicht.

Der Zugang zum Strand als Austragungsort des Rømø Drachenfestivals ist übrigens kostenlos.

 

Zurück

Schafe
  • Tel: +49.04663.1889576
  • Fax: +49.04663.2034927
  • Mail: Info@Hockmannshof.de

© 2010 - 2017.Hockmannshof - NordseeUrlaub mit HundFerienwohnung auf dem BauernhofImpressum/Datenschutzerklärung