Ferienwohnung bauernhof Nordsee

Husumer Hafentage

Hafenfest Husum

Husumer Hafentagen

Der Aufforderung „Mok fast in Husum!“ sollten sowohl die Einheimischen als auch die vielen Gäste unserer Region auf jeden Fall Folge leisten, denn festmachen in Husum kann man in diesem Jahr bereits zum 35. Mal während der Hafentage, die vom 3. bis zum 7. August 2016 hier stattfinden.
Mit dem traditionellen (maritimen) Anglasen durch die Offiziellen am 3. August um 18 Uhr wird das größten Volksfestes an der Westküste mit seinen tollen Tagen und einem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm eröffnet.

Viele musikalische und maritime Höhepunkte


An den fünf tollen Tagen und Nächten wird es, wie auch während der vergangenen 34 Husumer Hafentagen, eine Festmeile rund um den Husumer Binnenhafen und eine musikalisch-maritim Party-Meile geben.
Dabei bieten die Live-Bühnen, u.a. mit „Elephant“ und „Das Wunder“ (am 3. August), „Jam Delay" und „Rockville" (am 4.August)sowie „Das Fiasko", „Chili Con Peppers" und weitere Bands und Interpreten am Freitag und Samstagwohl für jeden Musikgeschmack etwas.


Höhepunkte sind auf jeden Fall auch das inzwischen bereits 10. Husumer Entenrennen am Sonntag, den 7. August. An diesem Tag finden auchder Kutterkorso und die beliebte Papierboot-Regatta statt.
Ein weiteres und allseits stets bewundertes Spektakel ist am Sonntag auch das große Kräftemessen der Teams im Wettkampf „Stadtwerke Husum Tauziehen“ über das Hafenbecken des Binnenhafens hinweg.
Der der 30. CJ Schmidt Hafentagelauffindet bereits am Sonnabend, den 6. August statt und wer weiß, vielleicht erfolgt die Siegerehrung bei den Wettbewerben bereits durch die „Miss Nordfriesland“, die schon am Donnerstag, den 4. August gewählt wird.

Mit Kugeleis in das „Guinness-Buch der Rekorde“ ?


Als ein besonderes Event kann im diesjährigen Hafentage-Programm der Versuch gesehen werden, in das Guinness-Buch der Rekorde zu kommen: Der Husumer Norbert Thiesen will einen Weltrekord im Eisessenauf Zeit aufstellen und 100 Kugeln innerhalb von einer Stunde verzehren. Da ein solcher Rekord bisher noch nicht aufgestellt wurde, sieht der Herausforderer für sein Vorhaben recht gute Chancen: 10 Kugeln Eis innerhalb von jeweils 6 Minuten zu schaffen sollten nach seiner Meinung vor den Augen eines Vertreters der Firma Guinness World Records machbar sein. Dazu natürlich „Guten Appetit“

Spektakel unter’m Riesenrad


Der Beginn der Hafentagemeile – das Riesenrad auf dem Marktplatz der Storm-Stadt – ist schon von weit her sichtbar.
Und schon ab hier halten zahlreiche Stände eine Auswahl an leckeren Schlemmereien sowie zahlreiche alkoholische und alkoholfreie Getränke an Bowle-, Cocktail- und Biertresen bereit und versorgen die Gäste mit Durstlöschern und guter Laune.


Ebenfalls unter dem Riesenrad wird für die kleinen Besucher auf dem Husumer Marktplatz eine Piratenwelt aufgebaut. Und auf der Hafenstraße bieten Angehörige des Theodor-Schäfer-Bildungswerkes das Kleinkunst-Festival mit vielfältiger Unterhaltung etwas abseits der Musik.
Außerdem gibt es während der Husumer Hafentage am Freitag und Samstag von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Innenhof des Schlosses vor Husum einen Kunsthandwerkermarkt mit zahlreichen Angeboten aus den Kategorien Textildesign oder Dekorationen sowie mit zahlreichen individuellen Angeboten für Haus und Garten.

Maritime Stadtrundgänge


Wer sich für die historische Entwicklung der Nordsee-Hafenstadt, für den Gezeitenhafen oder für die Themen Schiffbau, Schiffsreparaturen, maritime Innovationen oder Seehandel interessiert, sollte die während der Husumer Hafentage kostenlos angebotenen Stadtführungen nicht versäumen.
Diese thematischen Stadtrundgänge, für die keine Anmeldungen erforderlich sind, beginnen am Historischen Rathaus, Großstraße 27
und finden vom 3. bis zum 7. August jeweils um 14.30 Uhr statt und dauern ca. 1,5 Stunden.


Wenn die 35. Husumer Hafentage am Sonntagabend um 22.45 Uhr mit dem traditionellen Feuerwerk beendet werden, hat hoffentlich jeder Besucher seinen persönlichen Event gefunden und freut sich auf die 36. Ausgabe der Husumer Hafentage

Zurück

Schafe
  • Tel: +49.04663.1889576
  • Fax: +49.04663.2034927
  • Mail: Info@Hockmannshof.de

© 2010 - 2017.Hockmannshof - NordseeUrlaub mit HundFerienwohnung auf dem BauernhofImpressum/Datenschutzerklärung